Alexandra Nesici

Alexandra Nesici
Alexandra Nesici

Alexandra Nesici ist das neueste Mitglied des Theater Budenzauber. Seit dem Frühjahr 2022 spielt sie Gelb im Stück FarbAffenLand. Ab Herbst 2022 wird sie die Detektivin Toni im Kinderkrimi Pizza Spionage verkörpern.

Biografie

  • Geboren 1998 in Rumänien
  • 2018-2022 Studium an der Freiburger Schauspielschule
  • seit 2020 Jugendbetreuung des Schauspielprojekts „Teenager, Bühne & Film“ bei Theater Atelier Freiburg

Repertoire

  • 2013 Blandina in “Diener zweier Herren” am Deutschen Theater Temeswar
  • 2014 Colombina in “Die zwei Pierrots” am Deutschen Theater Temeswar
  • 2015 Erika Roth in “Märtyrer” am Deutschen Theater Temeswar
  • 2015 Katharina in “Der Widerspenstigen Zähmung” am Deutschen Theater Temeswar
  • 2016 Dvori in “Die Schaukel” am Deutschen Theater Temeswar
  • 2017 Das Flugzeug/ Die Rosen in “Der kleine Prinz” am Deutschen Theater Temeswar
  • 2018 diverse Rollen in “Niederungen” am Deutschen Theater Temeswar
  • 2019 Mariane in “Der Geizige”, Experimentalbühne im E-Werk, Freiburg
  • 2021 diverse Rollen in “I need some space”, SÜDUFER Freiburg
  • 2021 Emilia Galotti in “Emilia Galotti”, Experimentalbühne im E-Werk, Freiburg
  • 2021 Anzaletta in “Weiberklatsch”, Experimentalbühne im E-Werk, Freiburg
  • 2021 diverse Rollen in “‘ No Filter”, Experimentalbühne im E-Werk, Freiburg
  • 2022 Hesione in “Der gefesselte Prometheus”, Experimentalbühne im E-Werk, Freiburg
  • 2022 Phädra in “Phädra”, Experimentalbühne im E-Werk, Freiburg
  • 2022 Laura Cheveley in “Ein idealer Gatte” von Oscar Wilde, Ensemble Harrys Depot, Freiburg